Mittwoch, 04 Mai 2016 20:58

Reparatur Geschirrspüler Siemens, Bosch Seilzug, Türscharnier

Artikel bewerten
(234 Stimmen)
defekter Seilzug einer Siemens Spülmaschine defekter Seilzug einer Siemens Spülmaschine omis-wissen.com

Lässt sich die Spülmaschinentür einer Siemens oder Bosch Spülmaschine nur noch schwer anheben bzw. fällt beim öffnen einfach auf, ist der Seilzug des Geschirrspülers defekt. Wir zeigen, wie sich dieser ganz einfach reparieren lässt.


Anzeige

Wo finde ich den defekten Seilzug der Geschirrspülmaschinentür?

 

Der Seilzug befindet sich hinter der rechten und linken Verkleidung. Leider muss dafür die Spülmaschine unbedingt ausgebaut werden um an die Türschaniere bzw. den Seilzug dran zu kommen. Wie das geht, wird weiter unten beschrieben.

 

Mit dieser Anleitung bekommen aber auch ungeübte Handwerker eine schöne bebilderte und einfache Anleitung.

 

Der Seilzug wird über eine Feder bis zur Türscharniere geführt. Ist dieser gerissen, wird beim öffnen der Spülmaschinentür die Tür nicht mehr von der Feder unterstüzt. (siehe Abb. 2)
Der Seilzug und somit die Türscharniere ist defekt.
 Siemens Spülmaschine mit intaktem Seilzug
Abb. 1 (funktionstüchtiger Seilzug)
Siemens Spülmaschine mit defektem Seilzug
Abb. 2 (defekter Seilzug des Geschirrspülers)

 

Bestellung der Ersatzteile für Geschirrspüler

 

Leider können diese Teile nicht reparariert werden. Wir benötigen Ersatzteile, die man aber unter 20 EUR bekommt. Folgender Link führt direkt zum Ersatzteil, welches deutlich hochwertiger und langlebiger ist als das original Teil.

 

aus dem Hause DREHFLEX® - Seilzug / Feder / Reparatursatz für Tür / Türscharnier für diverse Geräte Bosch / Siemens / Neff - passend für Teile-Nr. 00754869 - Markierung schwarz

 

Sollte der Artikel nicht mehr verfügbar sein, funktioniert auch folgender Artikel:

 

aus dem Hause DREHFLEX® - Seilzug / Feder / Reparatursatz für Tür / Türscharnier für diverse Geräte Bosch / Siemens / Neff - passend für Teile-Nr. 00754873 - Markierung rosa

 

Hier noch eine Alternative:

 

daniplus© Reparatursatz Türscharnier, Feder, Seilzug passend für Bosch Siemens Spülmaschine, Geschirrspüler - Nr.: 754873

 

ersatzteil seilzug 
Abb. 3 (Ersatzteil Spülmaschinenseilzug)

 

Inhalt der Ersatzteile

 

  • zwei Federn mit neuer Halterung an der Spülmaschine
  • zwei Seilzüge
  • Anleitung in deutsch

 

Reparaturanleitung des Seilzugs / Türseil einer Siemens / Bosch Spülmaschine

 

Das Austauschen der Federn und des Seilzugs ist für einen geübten Handwerker sehr einfach.

Mit unserer Anleitung sind aber auch ungeübte Handwerker in der Lage die Geschirrspülmaschine zu reparieren.

 

  1. Welches Werkzeug wird benötigt?
  2. Spülmaschine ausbauen
  3. Seitenteile der Spülmaschine entfernen
  4. Federn und alte Seilzüge entfernen
  5. Neue Federn und Seilzüge einbauen

 

1. Welches Werkzeug wird benötigt?

 

 Werkzeug um den Seilzug zu reparieren
 Abb. 4 (Werkzeuge zur Reparatur des Seilzugs)

 

  • 18mm (bei manchen auch 17mm) Maulschlüssel (für die Spülmaschinenfüße)
  • großer Schlitzschraubendreher (für hinteren Spülmaschinenfuß)
  • Kreuzschraubendreher (zum Lösen der Spülmaschine aus den Küchenschränken)
  • Torxschraubendreher (zum Entfernen der Seitenwand)
  • Hammer (befestigen der neuen Zugfedern)

 

2. Spülmaschine ausbauen

 

Spülmaschine ausbauen
Abb. 5 (zwei Schrauben rechts und links lösen)
Spülmaschinen Füße eindrehen 
Abb. 6 (Füße rechts und links eindrehen)
hinteren Spülmaschinenfuß eindrehen
Abb. 7 (hinteren Spülmaschinenfuß eindrehen)

 

Als erstes sollte man die zwei Schrauben (rechts und links), die bei geöffneter Spülmaschine sichtbar werden, entfernen. (Tipp: Markiere die Höhe des Schraubenlochs neben der Spühlmaschine mit einem Bleistift, der Einbau erleichtert sich erheblich, da die Schraubenlöcher schneller gefunden werden) siehe Abb. 5

 

Die zwei vorderen Füße werden wie in der Abb. 6 mit einem Maulschlüßel ca. 1-2cm eingedreht.

 

Mit einem größeren Schlitzschraubendreher wird der hintere Fuß (gegen den Uhrzeiger) eingedreht. (siehe Abb. 7)

Nach dem Entfernen von Strom- und Wasseranschluß kann nun die Spülmaschine herausgezogen werden.

 

3. Seitenteile der Spülmaschine entfernen

 

Schraube entfernen um das Seitenteil zu entfernen
Abb. 8 (Schraube entfernen)
Seitenteil entfernen 
 Abb. 9 (Seitenteil entfernen)

 

Um das Seitenteil auf der rechten und linken Seite zu entfernen, muss man erst die Torx Schrauben entfernen, von denen sich bei mir, eine auf der linken und eine auf der rechten Seite befindet. (siehe Abb. 8)

Nun kann man mit geschicktem Anheben des Seitenteils dieses relativ einfach entfernen. (siehe Abb. 9)

 

4. Federn und alte Seilzüge entfernen

 

Siemens Spülmaschine mit defektem Seilzug
Abb. 10 (defekter Seilzug)
Federn und Seilzug entfernen
Abb. 11 (Federn und Seilzug entfernt)

 

Wie auf der Abb. 10 zu erkennen, müssen die alten Bauteile entfernt werden.

 

5. Neue Federn und Seilzüge einbauen

 

Ersatzteile vorbereiten
Abb. 12 (Ersatzteile vorbereiten)
Ersatzteil vorbereitet
 Abb. 13 (Ersatzteil vorbereitet)
Federn mit dem Hammer befestigen
Abb. 14 (Feder mit Hammer befestigen)
Seilzug einfädeln
Abb. 15 (Seilzug einfädeln)
Seilzug einhängen
Abb. 16 (Seilzug einhängen)
Seilzug eingehängt
Abb. 17 (Seilzug in Spülmaschinentür eingehängt)

 

Die Spülmaschinentür muss geschlossen werden, damit der Seilzug eingehangen werden kann.

Nun muss die Spülmaschine wieder zusammen und eingbaut werden. Fertig.

 

 

 

 

 

Hier noch einmal der Link mit den Ersatzteilen:

aus dem Hause DREHFLEX® - Seilzug / Feder / Reparatursatz für Tür / Türscharnier für diverse Geräte Bosch / Siemens / Neff - passend für Teile-Nr. 00754869 - Markierung schwarz

 

Sollte der Artikel nicht mehr verfügbar sein, funktioniert auch folgender Artikel:

 

aus dem Hause DREHFLEX® - Seilzug / Feder / Reparatursatz für Tür / Türscharnier für diverse Geräte Bosch / Siemens / Neff - passend für Teile-Nr. 00754873 - Markierung rosa

 

Hier noch eine Alternative:

 

daniplus© Reparatursatz Türscharnier, Feder, Seilzug passend für Bosch Siemens Spülmaschine, Geschirrspüler - Nr.: 754873

 

Wenn Ihnen diese Anleitung gefallen hat, können Sie dies gern mit einem klick auf den "Gefällt mir Button" uns mitteilen.
Sollten Sie Anregungen haben, wie diese Anleitung noch verständlicher wird, schreiben Sie uns einen Kommentar. Wir würden uns freuen.

Anzeige
Gelesen 88966 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 29 Dezember 2016 07:53


51 Kommentare

  • Kommentar-Link Uwe B. Samstag, 17 September 2016 15:56 gepostet von Uwe B.

    Siemens Geschirrspüler, knapp über drei Jahre alt. Frau macht die Türe auf und eines der Teile verabschiedet sich lautstark - eine der hinteren Plastikhalterungen ist in die ewigen Jagdgründe gezogen...

    Dank Amazon Prime waren die Ersatzfedern ratzfatz da und dank dieser spitzenmässigen bebilderten Anleitung ebenso schnell drin.

    Ein Lob an den "Schriftsteller"

    Melden
  • Kommentar-Link Biggi Samstag, 17 September 2016 12:41 gepostet von Biggi

    Hallo,
    Heute hat mein Mann unsere Siemens Spülmaschine mit dem Rep.set und der super Anleitung innerhalb einer halben Stunde wieder in Gang gesetzt. Ging super einfach und schnell. Eigentlich schade, denn eigentlich hatte ich auf eine neue Maschine spekuliert. ;-0

    Melden
  • Kommentar-Link Andreas H. Freitag, 16 September 2016 17:37 gepostet von Andreas H.

    Überall bricht wohl in Massen diser Plastik Kram. Super ausserhalb der 2 Jahre Garantie bei uns hat es 3,5 Jahre gedauert. Was wäre aus der Kulanz geworden? Lt Siemens entscheidet das der Techniker. Siemens weiß doch genau das da Schrott eingebaut wurde. Auf die Diskussion "das Material übernehmen wir auf Kulanz aber die Fahrtkostenpauschale von XX€ muss ich Ihnen berechnen" hatte ich keine Lust. Via Prime war der Artikel am nächsten Tag da. Die Beschreibung war sehr hilfreich.Klares Danke.

    Melden
  • Kommentar-Link Henning Donnerstag, 08 September 2016 18:09 gepostet von Henning

    Hallo
    mein Geschirrspüler Siemens Typ s96t1s mit kein Wasser.
    Denn Zulaufschlauch habe ich schon gewechselt.
    Woran kann es noch liegen.

    Kann jemand helfen.
    danke

    Melden
  • Kommentar-Link armin schuber Freitag, 02 September 2016 12:38 gepostet von armin schuber

    Super Anleitung, Reparatur hat 1A geklappt!
    Vielen Dank - Mehr davon.

    Melden
  • Kommentar-Link Armin Samstag, 27 August 2016 10:56 gepostet von Armin

    Hi zusammen,

    ist eine super Anleitung, nach einer halben Stunde war alles erledigt.
    Ist echt billig, was Bosch, siemens, etc. da verbaut.

    Danke nochmal,
    Armin

    Melden
  • Kommentar-Link Nikolaus Dienstag, 23 August 2016 20:04 gepostet von Nikolaus

    Die Anleitung ist prima-vielen Dank, und das Ersatzteil von Drehflex ist in der Tat deutlich stabiler als das Originalteil. Auch bei mir war das Plastik gebrochen, an dem das Seil mit der Feder verbunden wird.

    Melden
  • Kommentar-Link Tom Sonntag, 21 August 2016 17:41 gepostet von Tom

    Hallo!

    Vielen Dank für die Anleitung!
    Ich habe soeben meinen NEFF Geschirrspüler damit repariert. Dauerte ca. 1 Stunde (mit Werkzeug herrichten/wegräumen)
    Ich brauchte einen 17er Schraubenschlüssel.

    Tipp für den Wiedereinbau:
    Die Umdrehungen für den hinteren Fuß (Schlitzschraubenzieher) mitzählen (aufschreiben).
    Vor dem Ausbau habe ich auch links und rechts Malerkrepp vom Geschirrspüler bis zum Einbaukasten geklebt und darauf 3 Striche gezeichnet (einer würde wahrscheinlich auch reichen ;-) und dann den Übergang vom Geschirrspüler zum Kasten mit einem scharfen Messer durchtrennt.
    Danach die Arbeiten durchgeführt und beim Einbau die Füsse wieder so lange hinausgedreht bis die Striche wieder deckungsgleich waren.

    Schöne Grüße

    Thomas

    Melden
  • Kommentar-Link Timo Samstag, 20 August 2016 20:55 gepostet von Timo

    leider war es bei meiner Siemens weitaus schwieriger. Man ist nicht von der Seite ran gekommen, sondern nur von unten. Von der Seite war alles mit Plastik zu gebaut. Die Maschine steht quasi in einer Plastikwanne. Ich musste zusätzlich 2 Schrauben lösen, die Maschine anheben und ein Bauteil entfernen, wo die Schnur durchlief. Die Schnur konnte am anderen Ende nur von unten in die Feder eingehängt werden. So dauerte es deutlich länger und war weitaus komplizierter. Danke Siemens. Mein nächstes Haushaltsgerät ist sicherlich nicht von Siemens. Anstatt die Bauteile stabiler zu konzipieren, wird alles getan, dass man kaum noch ran kommt.

    Melden
  • Kommentar-Link Paolo Mittwoch, 10 August 2016 17:22 gepostet von Paolo

    Super Anleitung, alles besten geklappt. Eine SCHANDE was da Siemens (und Derivate)einbaut ! Die Originalfeder ist direkt in einer Plastiklasche eingedrückt, die Seilhalterung ist komplett aus Plastik (dort war bei mir das Seil ausgebrochen). Ersatz von DREHFLEX ist qualitativ besser, Halterungen zum eindrücken und zum einhängen des Sailes sind aus metall.

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok