Auch mit Schädlingen aller Art, hatten unsere Omis zu kämpfen. Ob Wühlmäuse, Käfer, Raupen oder Larven all diese Schädlinge wurden und werden auch heute noch bekämpft, damit sie sich nicht über das Angepflanzte hermachen.

Blattläuse lassen sich am liebsten auf zarten Knospen und jungen Blättern nieder. Sie schaden den Pflanzen dadurch, dass sie sie aussaugen und sich von ihren Säften ernähren. Da sie sich sehr schnell vermehren, ist es wichtig sie schleunigst wieder los zu werden.

Anzeige

Sieht Ihr Buchsbaum vertrocknet aus, obwohl er regelmäßig gegossen wird? Sollte dies der Fall sein, sollten Sie sich Ihre Pflanze mal genauer anschauen. Denn dieser grüne Geselle (siehe Bild) hat sich höchstwahrscheinlich über Ihr Gewächs hergemacht. So werden Sie Ihn wieder los...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.