Jeder der einen Garten oder einen etwas größeren Balkon sein eigen nennt, hat schon mal versucht etwas anzupflanzen um dann für die Mühe belohnt zu werden. Ob Tomaten, Gurken, Zucchini, Paprika oder anderes leckeres Gemüse, wer es schon mal selber angebaut hat, kennt den Unterschied zur Supermarktqualität. Omis-Wissen versucht mit Tips und Tricks denen zu helfen, die es noch nicht gewagt haben bzw. die noch nicht so reichlich von der Natur belohnt worden sind.

Sonnengereifte Tomaten sind besonders lecker wenn sie aus dem eigenen Garten kommen. Doch damit man seine eigenen Tomaten essen kann, sollte man einiges beachten, damit die Pflanzen gut gedeihen und einen guten Ertrag erzielen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok