Ein aufgeblähter Magen als hätte man zu viel gegessen obwohl dies nicht der Fall ist, ist eine Verdauungsstörung, die man auch Völlegefühl nennt. Auch bei einem Magen-Darm-Infekt kann dieses Symptom mit zusätzlicher Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten. Als allererstes sollte man herausfinden vorher es kommt. Verschiedene Faktoren können dafür verantwortlich sein.

Freigegeben in Völlegefühl
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.